Einführungsworkshops u. Aufnahmeseminare

Einführungsworkshops

Einführungsworkshops werden von mindestens einer(m) DozentIn des Tamalpa Germany Teams gegeben und dienen der praktischen und theoretischen Einführung in die Methode Tamalpa Lebens/Kunst Prozess nach Anna Halprin. Das Ausbildungskonzept und die Dozenten werden vorgestellt.

Termine zu den Einführungsworkshop finden sie Kalender.

Aufnahmewochenende 11. - 12. März 2017 in Freiburg

Das Aufnahmewochenende dient zum einen dem gegenseitigen persönlichen Kennenlernen; zum anderen der Klärung, ob die Ausbildung zu den Wünschen und Erwartungen der BewerberInnen passt und ob die Motivation und die persönliche Eignung der BewerberInnen den Anforderungen der Basisausbildung entspricht. Neben einem praktischen Teil werden Aufnahme- und Motivationsgespräche geführt. Ein Teil der MitstudentInnen kann kennengelernt werden.

Das Aufnahmewochenende gibt nur sehr begrenzt einen Einblick, wie in der Ausbildung gearbeitet wird (kann falls kein anderer Einführungstermin möglich ist,  auch einen Einführungsworkshop ersetzen).
Eigentlich  sollte die Arbeit bereits in einem Kurs/Workshop kennengelernt worden sein (siehe auch Kalender www.tamalpa-germany.de).

Die Bewerbung für die Level 1 Basisausbildung sollte zum Aufnahmeseminar bereits vorliegen. Die Bewerbungen werden bei Eignung nach Eingangsdatum berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl in der Ausbildung ist auf 18 Personen begrenzt.

Diejenigen, die mindestens schon einen Einführungstag bei uns besucht haben, können in Ausnahmefällen nach Absprache auch per Telefon ein Informations-/und Motivationsgespräch führen, ohne am Aufnahmeseminar teilnehmen zu müssen.

Kursleitung: Petra Eischeid, Frank Hediger und Katrin Stelter (Ausbildungsteam von Tamalpa Germany)

Kursort: MOVE, Habsburgerstr. 9 in Freiburg

Kurszeiten: Sa, 27.2.2016 von 10.00 bis ca. 18:00 Uhr und So, 28.2.2016 von 10:00 bis max. 16:00 Uhr (Kursende ist ab 13:30, von14:00 – 16:00 werden die Motivationsgespräche einzeln mit jeweils einem Tamalpa Team-Mitglied geführt. Wir empfehlen, sich Zeit zu nehmen bis 16:00 Uhr, auch wenn das Motivationsgespräch früher beendet ist, um u.U. die Zeit nutzen zu können für persönlichen Austausch mit Mitstudentinnen und den Ausbildungsassistenten. Bitte nur bei einer langer Anreise ausdrücklich einen frühen Gesprächstermin anmelden.

Kosten: 150 €, bitte überweisen an: Tamalpa Germany (GbR), GLS Bank Bochum, IBAN: DE64430609677913640100 , BIC: GENODEM1GLS, Verwendung: Aufnahmeseminar 2016.

Zuschüsse für Einführungswochenenden und das Aufnahmeseminar (50 % der Kursgebühr) können u.U. als Bildungsprämie beantragt werden: www.bildungspraemie.info/index.php.

Info/Anmeldung: Katrin Stelter: Tel. 0049(0)761 7074501,info(at)tamalpa-germany.de

Hinweis: Für finanzielle Zuschüsse zur Bildung gibt es die Bildungsprämie. Hier gibt es ggf. die Möglichkeit zu 50% staatlicher Unterstützung (erst ab Kurspreisen ab 60,-€ aufwärts), siehe http://www.bildungspraemie.info/index.php.