Unsere Methoden

Der Tamalpa Life/Art Process bedient sich verschiedener Methoden aus der Creative Expression Method (Kreativen Ausdrucksmethode). Hierzu zählen:

Die drei Ebenen des Bewusstseins

  • Die physische Ebene wird durch theoretisches Studium sowie die Praktische Umsetzung der Basisprinzipien der menschlichen Bewegung und des Tanzes erarbeitet. Sie beinhaltet Körper, Bewegung und Form.
  • Die emotionale Ebene wird einerseits mittels Prüfung der persönlichen Lebensgeschichte erreicht und anderseits durch die verschiedenen künstlerischen Mittel, wie z.B.: Bewegung, Malen, kreatives Schreiben, Performance und anderen gezielten therapeutischen Anwendungen erforscht. Sie beinhaltet Emotionen und Stimmungen.
  • Die mentale Ebene wird auf Grund des theoretischen Studiums und der praktischen Auseinandersetzung mit Reflexion, theoretischen Konzepten und Integration der geistigen Ebene (Bilder, Phantasien, Symbole und Gedanken) im praktischen kreativen Prozess, erarbeitet.
  • Wir glauben, dass das spirituelle Wachstum sich intensiviert, wenn die Menschen sich ausgeglichen, bewusst und kreativ auf den drei Ebenen ausdrücken können.

Psychokinetic Imagery Process

Der Psychokinetic Imagery Process ist der Prozess der Psychokinese der Vorstellung/Einbildungskraft (PKIP= Psychokinetic Imagery Process). Es ist der Prozess, in dem die Arbeit mit den drei Wahrnehmungsebenen und die Arbeit mit den verschiedenen kreativen Ausdrucksmitteln ineinander greift. Im Unbewussten schlummernde Potentiale können sich erschließen, die über „Denken“ und „Reden“ nicht erreichbar wären. Bewegungen und „innere Bilder“ werden gemalt und gemalte Bilder werden getanzt.

Der Five Part Process

Der Five Part Process (Fünf-Schritte-Prozess) ist eine Anleitung, das Bewusstsein und den Ausdruck zu vertiefen. Themen und Ereignisse des Lebens werden vergegenwärtigt und können auf dem Hintergrund verschiedener Entwicklungsschritte analysiert und in ihrer Entwicklung unterstützt werden. Therapeutisch wird diese Methode genutzt, um den persönlichen Prozess zu begleiten und Einsicht und Wandel herbeizuführen.

RSVP Cycle

Der RSVP Cycle (RSVP Zyklus) ist ein Grundgerüst um verschiedene Themen, Intentionen, Ressourcen und Aktivitäten zu beleuchten. Mit dem RSVP Cycle wird die individuelle und kollektive Kreativität angeregt. Er kann aber auch zur Lösung von Probleme und Projekten dienen.

R: Ressourcen, S: Score/= Plan, V: Bewertung, Evaluation, P: Performance/=Darbietung

Active Listening und Witnessing

Das active Listening (aktive Zuhören) und Beiwohnen im Gespräch und in der Performance ist eine Methode zur Verbesserung der Kommunikation und zur Lösung von Konflikten. Hierzu gehört das Geben und Empfangen von Feedback und das Erlernen von vorurteilsfreier Kommunikation. Man arbeitet mit folgendem Kommunikationsmodell: Ich sehe/höre, Ich fühle, Ich stelle mir vor.

* Für weitere Details bezüglich der Mittel, Theorie und der angewandten Methoden siehe Literatur: Daria Halprin Khalighi: The Expressive Body in Life, Art and Therapy – Verlag Jessica Kingsley Publishers London/New York, 2003